Zu Gast beim VfL Grafenwald

2. Spieltag

Am 15.09.2018 waren wir zu Gast beim VfL Grafenwald. Die Mannschaft musste den Ausfall von zwei ihrer Stammkräften hinnehmen. Aber die Trainer hatten eine Vorstellung und Idee wie sie die Mannschaft aufstellen.

1.Halbzeit

Die Mannschaft agierte von der ersten Minute an sehr gut. Man lies den Ball sehr gut in den eigenen Reihen laufen und man kam auch zu einigen Abschlüssen. Leider wollte aber die blöde Kugel nicht ins gegnerische Tor.
So musste man durch ein sehr gut geführten Konter das 1:0 für Grafenwald verkraften.

Auch wenn zwei der Stammkräfte fehlten, merkte man das der Mannschaft nicht an. Jeder hat sein Bestes gegeben um den Ausfall der zwei Jungs zu kompensieren.

 

2. Halbzeit

Die zweite Halbzeit ging so weiter wie in die Erste endete. Jeder hat gekämpft und versucht das Tor zu erzielen. Durch eine Standardsituation hat es unser Kheder geschafft ein Tor zu erzielen. Dies war der Ausgleich zum 1:1.
Doch zum Ende hin hat man die Konzentration verloren und zu alledem kam noch Pech hinzu. Am Ende musste man sich dann doch mit 4:1 geschlagen geben.

Fazit:

Die Mannschaft hat sich gegen einen Altjahrgang sehr gut verkauft. Die Trainer waren mit der gezeigten Leistung mehr als zufrieden und man sagte es den Jungs auch mehrfach.

 

Fotos: Gesa Theile & SpVgg. Erle1919 e.V.

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram