Zu Gast beim Hallenturnier des SV Hansa Scholven

Am letzten Samstag durften unsere Jungs zum ersten mal in diesem Jahr gegen den Ball treten. Wir waren heute zu Gast beim Hallenturnier des SV Hansa Scholven in der Sporthalle Vinckestraße in Gelsenkirchen Buer.

Wir wurden der Gruppe 1 mit den Vereine aus Eintracht Erle, VFB Waltrop und dem SV Höntrop zu gelost.

Das Turnier begann ziemlich Pünktlich, wir durften das Eröffnungsspiel bestreiten was dann auch gleizeitig ein Derby gegen Eintracht Erle war. Wir begangen sehr hektisch was auch wahrscheinlich geschuldet war, das wir kein einziges mal in der Halle Trainiert haben. Eintracht Erle hatte in den ersten Minuten die besseren Torchancen, da hat man gesehen das die Truppe schon in der Halle die ein oder andere Trainingseinheit hatte. Aber wir kamen durch Kampf immer mehr zu unseren Chancen, was dann aber zu einen gerechten 0:0-Unentschieden endete.

Im zweiten Spiel spielten wir gegen SV Höntrop was wir leider gegen die beste Mannschaft der Gruppe 1:0 Verloren haben. Man hat gesehen das die Mannschaft aus Höntrop bei der Hallenstadtmeisterschaft in Bochum in der Endrunde steht. Wir haben in diesem Spiel kämpferisch sehr gut gegengehalten, leider waren die Höntroper Spielerisch uns überlegen.

Im dritten Spiel gegen VFB Waltrop hieß die devise alles oder nichts, wenn wir ins Halbfinale wollen müssen wir dieses Spiel (2:0 Gewinnen). Die Einstellung der Jungs stimmte, aber irgendwie wollte kein Tor für uns fallen. Durch einen unnötigen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung kassierten wir das 1:0 für den VFB Waltrop, man merkte unseren Jungs an das sie nicht mehr dran glaubte zu Gewinnen, so viel dann noch das 2:0 für Waltrop.

Kader: Ben,Luis,Thomas,Maurice,Kaan,Jason,Robin,Julian

Bilder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Bilder: Börn Seifert

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram