Hallenturnier Herten 2018

Zu Gast beim Hallenturnier bei der DJK SpVgg. Herten

Spontane Turnierzusage für das Hallenturnier in Herten. Wir waren am 4.2.2017 zu Gast beim Hallenturnier des DJK SpVgg.Herten in der Sporthalle der Rosa-Parks-Schule in Herten.

Wir wurden der Gruppe B mit den Vereinen aus DJK Eintracht Erle, TuS 05 Sinsen und SC Herten zu gelost. Dieses Turnier fand nach den Futsal-Regeln statt, im gegensatz zum  Hallenturnier bei SV Hansa Scholven war die Halle größer und es wurde auf große Tore gespielt.

Das Turnier begann Pünktlich, unser erstes Gruppenspiel war auch gleizeitig ein Derby gegen die Mannschaft von DJK Eintracht Erle. Wir begangen sehr konzentriert liesen untereinander sehr gut den Ball laufen, man merkte der Mannschaft an das sie aus letzten Turnier gelernt hatte. Man erspielte sich mehrere Torchance die leider ungenutzt blieben, wie das leider im Fußball so ist viel das 1:0 leider für die Mannschaft von DJK Eintracht Erle. Auch mit dem Rückstand spielte unser Team voll Konzentriert weiter, was dann auch Belohnt wurde mit dem 1:1 durch Jerome.DJK Eintracht Erle wurde jetzt etwas hektischer und leistete sich jetzt mehrere Ballverluste, was dann auch von uns durch Maurice zum 1:2 Sieg kalt ausgenutzt wurde.

Im zweiten Gruppenspiel wartete auf uns die SC Herten die uns größenmässig und Körperlich überlegen waren. Mit einer Super Mannschaftleistung hat sich das Team ein gutes 0:0 erkämpft.

Im letzten Gruppenspielt spielten wir gegen das Team von TuS 05 Sinsen. Alles was wir in den ersten beiden Spielen gezeigt hatten ließen wir in diesem Spiel leider vermissen. Wir begannen sehr hektisch was dann auch von TuS 05 Sinsen sehr schnell ausgenutzt wurde, so stand es innerhalb von 2 Minuten 3:0 für Sinsen. Durch einen schnellen Torwartabschlag gelang es Robin auf 3:1 zu verkürzen. Jetzt fingen wir langsam an Fußball zuspielen, Luis erzielte das 3:2. Statt jetzt ruhig auf das 3:3 zu spielen versuchte unser Team das mit der Brechstange, was dann auch in die Hose ging TuS 05 Sinsen ging 4:2 in Führung. Nach dem schnellen Anstoß schnappte sich Julian sich den Ball und spielte seine gegen Spieler aus und Netzte zum 4:3 ein. Zum letzten mal versuchten unsere Jungs auf ein Unentschieden zu Spielen was dann auch für das große Halbfinale gereicht hätte. Leider wurde dies heute nicht belohnt, so kam es wie es kommen musste TuS 05 Sinsen erzielte kurz vor Schluß das 5:3. So mit durften wir nur an das kleine Halbfinale teilnehmen.

Dort hieß der gegner DJK SpVgg. Herten, in diesem Spiel fingen hektisch mit vielen Fehlpässe an, dank der guten Torwartleistung hielt uns Timo die null fest. Nach ungefähr 2 Minuten musste wohl einer einen Schalter umgelegt haben. Wir spielten auf einmal Fußball und das vom anderen Stern. So fielen die Tore am Fließband 1:0 Thomas, 2:0 Jason, 3:0 Luis, 4:0 Luis, 5:0 Robin, 6:0 Julian, 7:0 Jerome, 8:0 Robin, 9:0 Thomas und fast mit dem Abpfiff 10:0 Luis. Dieses war auch gleichzeitig der höchste Sieg des Turniers!
Somit haben wir das Spiel um Platz 5 erreicht und die Partie hieß mal wieder DJK Eintracht Erle gegen SpVgg. Erle 19. Beide Seiten fingen sehr zurückhaltend an, keiner wollte im Spielaufbau einen Fehler machen. Durch einen sehr schnellen Einkick von Jerome auf Robin, der diesen Ball sofort an Julian weiter passte, viel dann das 1:0 für uns. Jetzt versuchten die Eintrachtler uns unter Druck zu setzen, was wieder unser Torwart Timo zunichte machte, leider haben wir unsere Konter nicht konsequent umsetzen und so kam es wie es kommen musste durch einen Stockfehler 20 Sekunden vor Spielende viel das 1:1. Somit ging es ins 9 Meterschiessen was wir 3:1 Verloren und damit den 6. Platz erreichten.

Kader: Timo,Luis,Thomas,Maurice,Jerome,Jason,Robin,Julian

Bilder

nachfolgende Bilder von Börn Seifert

Hallenturnier Herten 2018

Hallenturnier Herten 2018 Hallenturnier Herten 2018 Hallenturnier Herten 2018

 

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram