Ungefährdeter Auswärtssieg

14. Spieltag 14.04.2018

Bei schönem Fußball Wetter fuhren wir zu unseren Auswärtsspiel ins Jahnstadion der SV Heßler 06 .

1.Halbzeit

Der Schiedsrichter Pfiff zur 1. Halbzeit an und wir setzten sofort den gegner unter Druck was sich auch sofort positiv für uns auszahlte. Durch einen Ballverlust leiteten wir über die linke Seite einen Konter ein, den Thomas Eiskalt zum 0:1 ein Netzte.  Man merkte unserem Team an das sie gemerkt haben wenn wir den gegner unter Druck setzten und schnell spielen lassen wir Ihnen keine Chance und so wurde das lang ersehnte Passspiel wieder umgesetzt. So erspielten wir uns die ein oder andere Chance die wir leider ungenutzt liesen. Nach ungefähr 10 Minuten stand Luca nach einen schönen Querpass frei vorm Torwart und schloss zum 0:2 ab. So folgten noch bis zur Halbzeit noch die Tore 0:3 Robin, 0:4 Diego und 0:5 Luis.

2. Halbzeit

In der Halbzeitpause wechselten das Trainer Team einmal komplett durch damit alle Jungs zum Einsatz kommen. Der Wechsel  führte am Anfang dazu das der Spielfluss aus der 1.Halbzeit darunter litt. So dauerte es 15 Minuten bis das 0:6 durch Luis fiel. Jetzt lief der Ball etwas besser im Team und wir erspielten uns mehrere Tor Chancen die dann der Robin zum 0:7 und der Luis zum 0:8 noch nutzten. Leider leisteten wir uns noch kurz vor Spielende einen unnötigen Ball verlust im Mittelfeld, der dann zum 1:8 Ehren treffer für SV Heßler 06 fiel.

Fazit

Wenn wir in den nächsten Spielen so weiter spielen glaube ich das die Mission Gruppen Meisterschaft nicht gefährdet ist.
Mannschaft:
Ben,Maurice,Jason,Diego,Fabian,Luis,Thomas,Jerome,Luca,Moritz,Julian,Robin
Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram