D-Jugend Turniersieg in SW Röllinghausen

Turniersieg in SW Röllinghausen

10.02.2017

Heute waren wir beim Hallenturnier der SW Röllinghausen in der Günter-Hörster-Sporthalle in Recklinghausen.
Wir wurden der Gruppe C mit den Vereinen aus FC/JS Hillerheide, SV Horst-Emscher 08 und SF Stuckenbusch zu gelost.

Leider fing für uns das Turnier sehr schlecht an. Der Ausrichter teilte uns mit das die Mannschaften von SV Horst-Emscher 08 und SF Stuckenbusch nicht erscheinen werden. Da die Turnierordung einen nicht Antritt einer Mannschaft mit 2:0 Toren und 3 Punkten gewertet wird, waren wir damit eine Runde weiter ohne ein Spiel zu bestreiten. Deshalb schlug der Ausrichter vor ein Hin-und Rückspiel um den Gruppensieg zu spielen. Was wir dankend annahmen, sonst hätten wir ein Spiel gehabt und 2 Stunden warten müssen.

Im ersten Spiel gegen FC/JS Hillerheide merkte man unserer Mannschaft an das sie mit den Gedanken nicht auf dem Platz war. Wir liefen jeden Ball hinterher, spielten keine Doppelpässe, statt desen wurde lieber ein unnötiger zwei Kampf geführt. Die Mannschaft von FC/JS Hillerheide nutzte dieses konzequent aus und gewannen verdient 3:0. Im Rückspiel fingen wir genauso an wie im ersten Spiel. So gingen die FC/JS Hillerheide sehr schnell 3:0 in Führung. Nach dem 3:0 fingen wir doch mal an Fußball zu spielen, wir erspielten uns die ein oder andere Tormöglichkeit. Das 3:1 von Maurice und das 3:2 von Moritz waren nur noch Ergebniskosmetik.

Somit sind wir als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde in die Gruppe F mit den Mannschaften von SV Brackel 06 und SC Hassel eingezogen.

Im ersten Zwischenrunden Spiel spielten wir gegen das Team von SC Hassel (SV Brackel 06 – SC Hassel 0:1) Wir wissen nicht was das Trainerteam unseren Jungs vor diesem Spiel gesagt hat, aber das muß gut gewesen sein. Von der ersten Sekunde an waren unsere Jungs voll motiviert und setzten den SC Hassel richtig unter Druck. Was dann auch zu sehr vielen tollen Spielzügen mit Tormöglichkeiten führte. Nach ungefähr 3 Minuten zappelte dann der Ball zum 1:0 durch Robin (der Chancentod) im Netz. Die Hassler steckten den Rückstand gut weg und hielten gut gegen, was dann auch zum verdienten Ausgleich zum 1:1 führte, dies war auch gleichzeitig der Endstand.

Im zweiten Spiel hieß die Devise „Sieg mit mindestens 2 Toren“, sonst würde der SC Hassel ins Finale einziehen.

Die Jungs brannten von der ersten Sekunde bis zur letzten Sekunde. Die Mannschaft von SV Brackel 06 wurde in diesem Spiel von unseren Jungs richtig vorgeführt. Durch ein schnelles 1:0 Robin und 2:0 Maurice war der bann gebrochen, wir spielten uns richtig in einen rausch was dann noch zum 3:0 Luca führte. Dieses Ergebnis reichte uns für den Finaleinzug.
Im Finale hieß dann der Gegner SG Suderwich. Beide seiten fingen sehr Offensiv an, man merkte das beide Teams gewinnen wollten. Nach ungefähr 4 Minuten leitete unser überragene Torwart Timo der uns mit seinen guten Paraden in diesem Spiel den Rückhalt gab denn heiß ersehnten Siegtreffer ein. Er spielte nach einen abgefangenen Angriff den Ball direkt auf Diego, der diesen in Uwe Bein manier sofort auf unseren Chancentod Robin passte und der diesen eiskalt zum 1:0 einnetzte. Nach diesen Treffer versuchten die SG Suderwich alles um den Ausgleich zu erzielen, was wir erfolgreich verteitigten. So stand es verdient am Ende 1:0 für die SpVgg.Erle 19.

Kader: Timo,Moritz,Thomas,Maurice,Jerome,Jason,Robin,Julian,Diego,Luca

Bilder

Bilder: Björn Seifert

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram