SSV Buer in der Veilchen-Arena

5. Spieltag

Am 5. Spieltag der laufenden Saison war der SSV Buer in der Veilchen-Arena zu Gast.

Die Trainer haben sich entschieden, die gleiche „Startsieben“ auflaufen zu lassen wie eine Woche zuvor bei Hansa Scholven. Dort waren die Jungs ja bekanntlich sehr erfolgreich.

Aber was soll man sagen? An diesem Tag hat mal so gar nichts klappen wollen. Der Spielaufbau wollte nicht so richtig hinhauen, die Manndeckung ließ total zu wünschen übrig und zu Abschlüssen kam man leider nur sehr selten.

Auch wenn nichts so wirklich klappen wollte, die Jungs haben nicht aufgegeben und haben alles versucht. Der Wille und der Kampfgeist waren über die vollen 50 Minuten da, aber es sollte gegen eine sehr gut spielende Mannschaft des SSV Buer einfach nicht sein.

Jetzt sind erstmal Herbstferien und da heißt es: trainieren, lernen und den Kopf frei bekommen.

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram