Schweren Gegner erwartet

Ligaspiel gegen VfL Grafenwald

Heute haben wir ein starken Gegner aus Grafenwald in der Veilchen-Arena erwartet. Ich muss aber sagen, dass sie nicht so stark wie erwartet.

1.Halbzeit

Es war ein guter Beginn von Grafenwald und sie haben sich Chancen um Chancen heraus gespielt. Wir haben uns echt hinten reindrücken lassen, was dem Trainer nicht so gut gefiel. So stand es nach nur 10 Minuten schon 0:4 für Grafenwald.
Nach und nach sind wir besser ins Spiel gekommen. Jetzt hatten wir dann auch Chancen zum Tor. Bis zur Pause war es leider nur eins.  So sind wir dann mit 1:4 in die Pause gegangen.

2.Halbzeit

Grafenwald hat gleich wieder voll Gas geben, weil wir sie auch eingeladen haben zum Tore schießen. Dann kam auch endlich unser Stürmer, er hatte verschlafen.
Damit ging das Spiel hin und her leider erzielte niemand mehr ein Tor.
Im ganzen müssen wir sagen, das wir verdient als Verlierer vom Platz gehen. Wenn man eine Mannschaft so einlädt zum Tore schießen.
Aber wir trainieren die Woche dran und werden am Samstag in Schalke alles besser machen.

 

Tor
Eymen

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram