Saisonauftakt der E-Jugend

E-Jugend startet gegen Teutonia Schalke

Unsere E-Jugend hatte zum Saisonauftakt 2018/2019 die Mannschaft von Teutonia Schalke zu Gast in der Veilchen Arena.
Da unsere neue E-Jugend mit den Jahrgängen 2009/2010 in die Saison geht, ist dies eine sehr junge Mannschaft. Die Gäste sind in ihrer letzten Saison als E-Jugend und somit 1-2 Jahre älter als unsere Jungs.

Aber dies sollte uns nicht davon abhalten oder Angst machen, denn die Trainer haben die Mannschaft sehr gut auf das Spiel eingestellt.

1.Halbzeit

Es ging auch soweit sehr gut los und man konnte relativ früh auch in Führung gehen. Leider hat man dann ein wenig die Ordnung verloren und der Gegner konnte sehr schnell vier Tore erzielen. Die Trainer versuchten alles, um die Ordnung wieder herzustellen und den Jungs ein wenig die Angst zu nehmen. Dies gelang auch sehr gut und die Mannschaft konnte bis zur Halbzeit auf 3:4 verkürzen.

2.Halbzeit

In der Halbzeitpause merkte man den Jungs die ersten 25 min in der E-Jugend an. Sie waren gut ausgepowert, aber noch nicht am Ende. Die Trainer haben der Mannschaft klar gemacht, dass sie genau so weitermachen sollten wie in der Schlussphase der 1. Halbzeit.
Leider sollte es aber an diesem Tag einfach nicht sein und auch unser Torwart Robin, der wieder einmal ein mega Tag erwischte, konnte die Niederlage nicht verhindern.
Am Ende hieß es dann 4:7 für die Mannschaft von Teutonia Schalke.

Fazit

Den Trainern war klar, dass die Mannschaft am Anfang der Saison Lehrgeld zahlen wird und das es nicht einfach werden wird. Aber wir haben eine mega geile Mannschaft und die werden sich nicht unterkriegen lassen.
Die Trainingseinheiten in der Vorbereitung und auch nach dem Spiel zeigen uns, dass die Mannschaft an sich arbeiten will und auch tun wird.

Fotos: Gesa Theile

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram