ELE-Cup 2017

Mit Spaßfussball ins Viertelfinale

Der Veranstalter Horst 08 trug den ELE-Cup 2017 an der altehrwürdigen Glückaufkampfbahn aus.

Wir reisten mit 13 Spielern bereits in den frühen Morgenstunden an um uns in aller Ruhe auf die erste Gruppenaufgabe vorzubereiten. Das Teilnehmerfeld bestand aus 32 Mannschaften. Wir fanden uns in der Gruppe B wieder mit insgesamt 5 Teams.

1 Gruppenspiel:

Nach ausgiebiger Aufwärmphase ging es in das erste Gruppenspiel. Es warteten die Sportfreunde aus Bottrop auf uns. Nach 15 Minuten Spielzeit stand es 5:0 für uns.
Ein guter Start ins Turnier!

Tore:
1:0 Thomas
2:0 Thomas
3:0 Luis
4:0 Julian
5:0 Robin

2 Gruppenspiel:

Im zweiten Gruppenspiel wartete das Derby mit der Viktoria aus Resse auf uns. Am Ende konnte ein 1:0 Derbysieg gefeiert werden.

Tor:
1:0 Lenard

3 Gruppenspiel:

Auch das dritte Gruppenspiel konnte ohne Gegentor beendet werden. Mit 3:0 wurde die Eintracht an die Wand gespielt.

Tore:
1:0 Maurice
2:0 Thomas
3:0 Luka

4 Gruppenspiel:

Somit gings im letzten Spiel um den Gruppensieg. Es ging gegen den Bezirksligisten SV Zweckel. Erst kurz vor Schluss mussten die Veilchen nach einer Ecke durch einen Kopfball den ersten Gegentreffer nach fast einer Stunde Gesamtspielzeit kassieren. Das war dann auch der Endstand der Partie.

Achtelfinale:

Als Gruppenzweiter war das Ziel Endrunde erreicht. Im Achtelfinale hieß der Gegner SW GE-Süd. Mit einem zu keiner Zeit gefährdeten 3:0 Erfolg wurde der Viertelfinaleinzug gefeiert.

Tore:
1:0 Thomas
2:0 ?
3:0 ?

Viertelfinale:

Und es gab ein erneutes Aufeinandertreffen mit dem Gruppensieger aus Zweckel. Ein hart umkämpftes und hitziges Match ging nach 15 Minuten ins 9 Meter Schießen. Der glückliche Halbfinalist hieß nach einem 2:3 der SV Zweckel.

Fazit:

Unsere Reise war leider zu Ende. Mit einem Torverhältnis von 12:1 (ausgenommen das 9 Meter Schießen) konnte mit erhobenen Hauptes das Spielfeld verlassen werden. Aufgrund der guten Platzierung konnte am Ende im Rahmen der Siegesfeier noch der erste Geldgewinn in Höhe von 150 Euro entgegen genommen werden. Unsere Jungs, Eltern als auch wir Trainer konnten stolz den Heimweg antreten. ⚽

Impressionen zum ELE-Cup 2017

D-Jugend - ELE-Cup 2017
D-Jugend - ELE-Cup 2017
D-Jugend - ELE-Cup 2017
D-Jugend - ELE-Cup 2017
D-Jugend - ELE-Cup 2017
D-Jugend - ELE-Cup 2017

Fotos: Martin Wieczorek

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram