Drittes Testspiel 2019

Drittes Testspiel 2019

Heute stand für die E-Junioren das 3. Testspiel zur Vorbereitung auf die Rückrunde 2019 auf dem Programm.
Zu Gast in der Veilchen-Arena war die E2 vom 1. FC Preußen Hochlarmark.
Das Wetter hat für die Mannschaft den Schwierigkeitsgrad erhöht. Der Wind war nämlich nicht ohne. Er fegte mit sehr hoher Geschwindigkeit über den Platz.

1.Halbzeit

Die ersten Minuten haben sich beide Mannschaften erst einmal abgetastet. Doch dann legten unsere Gäste eine Schippe drauf. Durch einen Abwehrfehler konnten unsere Gäste mit 0:1 in Führung gehen.
Aber wie schon im letzten Testspiel, haben sich die Jungs nicht unterkriegen lassen und haben sich Chance um Chance erarbeitet. Durch einen Torwartfehler der Gäste konnte Jan zum 1:1 ausgleichen. Damit war dann auch der Knoten geplatzt.
Mit diesem Ergebnis ist man in die Pause gegangen.

 

2.Halbzeit

Zu Beginn der 2. Halbzeit legten die Veilchen auch gleich wieder los.  Man konnte den Gegner sehr gut in deren eigener Hälfte in Schach halten. Unser Mohamad A. konnte zwischenzeitlich auf das 2:1 erhöhen. Die gesamte Mannschaft hat weiterhin eine sehr gute geschlossene Leistung gezeigt. Durch einen sehr schönen Spielzug konnte Jan sodann das Ergebnis auf 3:1 erhöhen.
Dann wollten es die Gäste nochmal wissen und machten mehr Druck auf unser Tor. Kurz vor Schluss konnten die Gegner dann doch noch auf das 3:2 verkürzen und es wurde nochmal spannend.
Die Mannschaft konnte dieses Ergebnis doch noch sehr sicher bis zum Schluss halten.

Fazit:

Die Mannschaft hat wieder einmal gezeigt, dass man auch einen Rückstand mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung drehen kann und sogar als Sieger vom Platz geht.
Es war eine ganz starke Leistung und wir alle sind mega stolz auf euch.

Fotos: Gesa Theile

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram