Auswärtsspiel in YEG Hassel bringt uns die 1. Saison Niederlage

12. Spieltag 21.02.2018

Heute fing für uns mit dem Spiel in YEG Hassel die Mission Rückrunde an.

Leider fehlen mir bis heute immer noch die ?! Worte ?! nach diesem Spiel. Ich weiß immer noch nicht WARUM wir dieses Spiel heute verlieren konnten. Es gibt wahrscheinlich viele Antworten unter unseren Jungs, der Platz war schuld oder die Jungs von YEG Hassel waren zu aggressiv.

Nee Jungs da muß ich euch widersprechen.
DIE NIEDERLAGE IST VERDIENT

1. Halbzeit

Bei sehr guten Platzverhältnissen bei den Temperaturen fing das Spiel Pünktlich an, aber schon beim Anstoß merkte man unseren Jungs an das dieses Spiel ein anderes wird als im Hinspiel. Die Hassler waren spritziger und Konzentrierter bei der Sache. So erspielten sich die Hassler die ersten Torchancen. Statt gegen zu halten und erstmal den leichten Ball zu spielen, versuchte der ein oder andere mit den Kopf durch die Wand zu kommen. Was von den gegen Spielern gut unterbunden wurde und zu kontern führte.

Das Trainer-Team merkte dieses auch frühgenug und stellte auch um. Was auch nicht besser wurde die unnötigen Ballverluste blieben, aber jetzt wurde auch noch stehen geblieben oder man fiel in der Rückwärtsbewegung noch hin.

So kam es wie es kommen musste, eine normale Flanke von YEG Hassel die unser Torwart Ben eigentlich sicher geglaubt in den Händen hielt wurde noch von Fabian ins Eigene Tor geschossen, so Stand es 1:0 für YEG. Jetzt wäre eigentlich unser Kapitän gefordert gewesen ruhe ins spiel zu bringen. Was leider total versagte, durch einen unnötigen Ballverlust in der Vorwärtsbewegung leitete YEG Hassel einen schnellen Konter über die rechte Seite ein, mit einen guten quer Pass in die Mitte machte YEG das 2:0 vor der Pause.

2. Halbzeit

In der Halbzeitpause redeten die Trainer nochmals auf unsere Jungs ein, Positionen halten, den Zweikampf suchen, sichere Pässe und keine unnötigen Zweikämpfe. Naja es ging in den ersten 15 Minuten der 2. Hälfte so weiter wie in der 1. Hälfte. Erst zum ende der 2.Halbzeit fingen Luis,Thomas und Luca an die Abwehrspieler von YEG Hassel unter druck zusetzten. Was dann 3 Minuten vor ende sich Positiv auszahlte Thomas erzielte das 2:1. Das ist leider Zuspät gewesen, hätte man das viel eher gemacht glaube ich wäre ein Unentschieden heute noch drin gewesen.

Fazit:

Wenn die Jungs sich etwas besser auf dieses Spiel vorbereitet hätten darunter zählt auch das Auftreten der gesamten Mannschaft einschliesslich Ersatzspieler beim Aufwärmen glaube ich wären wir als Sieger vom Platz gegangen. Das Team von YEG Hassel war keine Übermannschaft, aber dafür Konzentrierter und hungriger im willen zu Siegen.

Mannschaft:
Ben,Maurice,Jason,Diego,Fabian,Robin,Luis,Kaan,Samuel,Thomas,Jerome,Luca

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram