Gab es ein Sieg der kleinsten??

Am Samstag den 30.03.2019 war der SC Hassel zu Gast in der Veilchenarena. Das Wetter war Top und wie immer waren die Mini Veilchen sehr heiß auf das Spiel. 😉

 

9:00 Uhr Anstoß und Beginn der 1.Halbzeit:

Los ging es also in der Veilchenarena. Das Spiel lief gut unsere Kids haben sehr schnell ins Spiel gefunden, und so gingen wir sehr schnell in den ersten Minuten mit 1:0 in FĂŒhrung. Im weiteren Spielverlauf zeigten unsere Jungs das sie ein Team sind und sich von nichts und niemanden unterkriegen lassen. Auch wenn es seitens des Gegners oft rein rufe von ein paar Eltern der Gegner gab. Somit gingen unsere Mini Veilchen mit 1:0 FĂŒhrung in die Pause.

2.Halbzeit:

 Zu Beginn der 2. HĂ€lfte lief es weiterhin recht gut fĂŒr uns. Das Spiel lief am Anfang recht Fairplay ab, doch im weiteren Spielverlauf stellte sich das Spiel leider alles andere als Fair seitens der (2)Elternteile die sich wie Trainer auffĂŒhrten da. Unsere Jungs spielen immer Fairen Fußball so wie es auch sein sollte und wie sie es gelernt haben. Wenn es ein Foul gibt bekommt der Gegner Freistoß oder gar einen 9 Meter. Auch von den Gegnern ließen sich unsere Mini Veilchen nicht unterkriegen. Doch wenn dann solche rein rufe kommen wie was soll das Ecke oder Foul obwohl die Kids nur den Ball gespielt haben dann reicht es auch uns irgendwann. Wir haben uns zurĂŒckgehalten und das Spiel laufen lassen. Es gab ein paar FreistĂ¶ĂŸe und Ecken usw. auch fĂŒr unsere Gegner. Dann wurde unser Abwehrspieler Sema bei uns im Strafraum von hinten geschubst und somit gefoult und die Gegner schossen ein Tor was aber nicht zĂ€hlte weil zuvor gab es ein Foul was auch gerechtfertigt war. Da ging das gemecker dann richtig los. Wir ließen uns trotzdem von sowas nicht beeindrucken. Der Trainer der Gegner hat den Eltern mehrfach was gesagt doch alles wurde ĂŒberhört. Aber nichts desto trotz konnten unsere Mini Veilchen das Spiel fĂŒr sich entscheiden, und es stand am Ende 6:2.

 

Ein Lob geht an den Trainer des SC Hassel der versucht hat seine (2) Elternteile zu beruhigen was nicht die ganze Zeit geklappt hat, aber es war sehr Fair von ihm.

Ein Apell an alle Fußballmannschaften der G-Jugend, liebe Eltern lasst die Kinder doch einfach Fußballspielen sie sollen es unter sich ausmachen so gut es geht, und nicht durch das rein rufen der Eltern beeinflusst werden oder gar abgelenkt werden die Kinder entscheiden selbst und wenn das nicht der Fall ist dann die Trainer aber niemals die Eltern. Denn es heißt ja nicht umsonst Fairplay.

Naja wir hacken das Spiel fĂŒr uns jetzt ab und hoffen dass so etwas nicht mehr vorkommt.

 

Kader:

Lennart, Sema, Mirac, Fabian, Til, Mohamed, Berat, Philipp M. , Enya, Florian.

TorschĂŒtzen:

3 Tore Mohamed

2 Tore Berat

1 Eigentor des Gegners

1 Eigentor Til

 

Fotos: Gesa Theile

 

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram