5:1 Heimsieg im Nachholspiel

12. Spieltag 27.02.2018

Heute spielten wir das Nachholspiel vom 10. Spieltag in unserer Erle 19 Arena auf Kunstrasen gegen DJK Blau Weiß Gelsenkirchen

1. Halbzeit

Die erste Halbzeit fing genauso an wie in YEG Hassel. Es wurden unnötige Zweikämpfe geführt statt den besser postierten Mitspieler zu spielen. Trotzdem führte eine Einzelaktion zum 1:0 durch Thomas der diesen Ball aus 20 Meter in den Winkel schoß. Eigentlich müsste man jetzt meinen das eine Führung beruhigt, ist leider bei uns nicht so. Wir waren immer noch sehr unkonzentriert, dies führte dann zu vielen Abspielfehlern. Die Trainer versuchten mit einigen Positionsänderungen bzw. Wechsel das Spiel besser in den Griff zu bekommen. Aber ich glaube das Alle heute froh waren das der Schiedsrichter zur Pause piff.

Beim Halbzeit Tee wurde die neue Taktik und Wechsel besprochen (glaube ich?) weil die zweite Halbzeit eine ganz andere war.

2. Halbzeit

Mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit merkte man unseren Jungs an das sie auf einmal wollten. Es wurden Zweikämpfe gewonnen, man trennte sich schneller vom Ball und man lief nicht mehr unnötig ins Abseits. So erspielte man sich die ein oder andere Torchance was dann auch zum 2:0 von Maurice führte. Jetzt ging ein ruck durch die Mannschaft und wir spielten endlich Fußball. Durch eine guten passstafette viel dann das 3:0 durch Thomas. Man merkte es den Jungs an das es doch besser läuft wenn man sich eher vom Ball trennt. So machte erneut Thomas das 4:0 . Ein toller Ballgewinn durch unseren 6. wurde das Solo Tor von Luis 5:0 eingeleitet. Durch einen Sonntagsschuß von Blau Weiß Gelsenkirchen viel mit dem Abpfiff der Ehrentreffer zum 5:1.

Man hat heute gesehen das wir doch noch Fußballspielen können und dieses nicht in der Winterpause verlehrnt haben.

Mannschaft:
Timo,Maurice (1),Jason,Diego,Fabian,Jan,Luis(1),Thomas(3),Jerome,Luca,Moritz,Julian

Facebook
Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
Instagram